Entfesseln Sie Ihr Schreibpotenzial mit Jasper – Testberichte und ausführliche Testberichte

Sind Sie auf der Suche nach einem KI-Assistenten für das Schreiben von Texten, der Ihre Produktivität steigert und Ihre Inhaltserstellung auf die nächste Stufe hebt? Dann sollten Sie Jasper kennenlernen!

Jasper ist ein fortschrittliches KI-Autorenwerkzeug, das Unternehmen und Privatpersonen dabei helfen soll, schneller und intelligenter zu schreiben. Mit seinen zahlreichen Funktionen will dieser virtuelle Schreibassistent Ihren Arbeitsablauf für Inhalte dynamisieren.

In diesem ausführlichen Test von Jasper zeigen wir Ihnen alles, was Sie über diesen Gamechanger unter den Schreibassistenten wissen müssen und welche Vorteile er für Ihr Unternehmen oder Ihre persönlichen Projekte bringen kann.

Überblick über die leistungsstarken Funktionen von Jasper

Was genau bringt Jasper mit sich? Hier ist ein kurzer Überblick über einige seiner beeindruckendsten Funktionen:

Eine von KI angetriebene Schreibhilfe

Im Kern nutzt Jasper eine hochmoderne KI, um kontextbasierte Schreibvorschläge zu liefern und Ihre Sätze automatisch zu vervollständigen, während Sie sie tippen. Das ist eindeutig GPT-4. So können Sie Ihre Ideen schnell aufschreiben und schneller neue Ideen finden.

Jasper-Vorlagen nutzen, um das Schreiben zu beschleunigen
Neben den grundlegenden Schreibfunktionen bietet Jasper eine umfangreiche Bibliothek mit Vorlagen, die Ihnen helfen, Ihren Prozess der Inhaltserstellung zu beschleunigen.

Diese Vorlagen umfassen Elemente wie z. B

  • grundzüge eines Blogartikels
  • Rahmen für Videoskripte
  • Vorlagen für E-Mails
  • Ideen für Artikel für soziale Medien
  • Entwürfe für Pressemitteilungen
  • Rahmen für eine Marketingkampagne
  • Vorlagen für Verkaufstexte
  • Checklisten für die SEO-Prüfung
  • Die Vorlagen bieten eine solide Ausgangsstruktur und zentrale Diskussionspunkte, die für verschiedene Anwendungsfälle geeignet sind.

Ich musste beispielsweise nur meine Kontaktdaten in die Vorlage „Ankündigung einer Produkteinführung“ eintragen und Jasper erstellte automatisch einen ersten Entwurf für eine Pressemitteilung.

Mithilfe dieser Vorlagen kann jeder das weiße Blatt überspringen und direkt mit dem Schreiben beginnen. Sie sparen enorm viel Zeit, egal ob Sie eine Sanduhrstruktur für Blogartikel erstellen oder sich an bewährte Formeln für Verkaufskopien halten wollen.

Korrektur von Fehlern

Jasper fungiert als virtueller Redakteur, indem er Fehler in Grammatik, Rechtschreibung, Zeichensetzung und Syntax identifiziert und korrigiert. So verbessern Sie die Qualität und Lesbarkeit Ihres Geschriebenen.

Neu formulieren und umschreiben

Fällt es Ihnen schwer, die richtigen Worte zu finden oder bestehende Inhalte zu überarbeiten? Jasper kann Sätze oder ganze Absätze umformulieren, um Ihnen zu helfen, Ihre Ideen weiterzuentwickeln oder Dinge anders zu sagen.

Anpassbare Textlänge

Passen Sie die Länge der Schreibvorschläge von Jasper ganz einfach an Ihre Bedürfnisse an, egal ob es sich um kurze oder lange Inhalte handelt.

Erkennen und Anpassen des Tons

Jasper kann den Tonfall analysieren und Ihnen helfen, eine einheitliche Stimme während des gesamten Schreibens beizubehalten. So werden Ihre Inhalte auf den Stil Ihrer Marke abgestimmt.

unterstützung von 26 Sprachen

Jasper ermöglicht es Ihnen, nahtlos in 26 verschiedenen Sprachen zu schreiben. Außerdem kann er Inhalte in beide Richtungen übersetzen, was zum Beispiel für mehrsprachige Websites praktisch sein kann.

Idealisierung und Formatierung

Jasper kann Ihnen dabei helfen, neue Ideen zu finden und anhand von Leitbotschaften Entwürfe für Inhalte zu erstellen, sodass Sie Ihre Dokumente im Voraus planen können.

Grammatik-Korrektur

Die Grammatikprüfung von Jasper erkennt Fehler genau und liefert Korrekturen für ein klareres und sorgfältigeres Schreiben.

Analyse der Lesbarkeit

Mit einem integrierten Lesbarkeitstool können Sie Statistiken über die Lesefreundlichkeit abrufen und sicherstellen, dass Ihre Texte für Ihr Zielpublikum zugänglich sind.

Mit diesem robusten Toolset will Jasper die Effizienz und Kreativität beim Schreiben optimieren. Aber wie genau hält er diese Versprechen? Werfen wir einen genaueren Blick auf die Benutzererfahrung.

Jaspers KI-Assistent für das Schreiben auf die Probe gestellt

Um Jasper richtig einschätzen zu können, beschloss ich, seine wichtigsten Funktionen zwei Wochen lang im Rahmen meiner täglichen Arbeit zu testen. Hier sind einige meiner persönlichen Erfahrungen und Eindrücke :

Schneller und intuitiver Einstieg

Der Einstieg in Jasper war schnell und intuitiv. Nachdem ich ein Konto eingerichtet hatte, gab mir das Integrationstutorial einen hilfreichen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Fähigkeiten des Tools. Innerhalb weniger Minuten war ich bereit, mit dem Erstellen zu beginnen.

Nützliche Vorschläge zum Verfassen von Texten

Eines der wichtigsten Wertversprechen von Jasper ist seine kontextbasierte Schreibunterstützung. Ich stellte fest, dass die künstliche Intelligenz schnell erkannte, was ich zu sagen versuchte, und relevante Vorschläge lieferte. Als ich zum Beispiel „Jasper half mir beim Verfassen dieses Blogartikels … “ schrieb, schlug die Anwendung mehrere verschiedene Optionen vor, z. B. „Schneller als je zuvor“

Diese Funktion erwies sich als äußerst nützlich, um die Schreibblockade bei meinen ersten Entwürfen zu überwinden. Jaspers Vorschläge lösten verwandte Ideen aus, auf die ich aufbauen konnte, oder gaben mir einen Ausgangspunkt, an dem ich weiterfeilen konnte.

Fehlerkorrekturen von hoher Qualität

Da ich beim Verfassen meines ersten Entwurfs nicht immer besonders auf Grammatik und Syntax achte, fand ich die Fehlerkorrekturfunktionen von Jasper toll. Er markierte präzise falsch verwendete Wörter, sich wiederholende Sätze, Interpunktionsfehler und vieles mehr.

Jasper liefert dann eine kurze Erklärung des Problems und eine Korrektur. So konnte ich die Qualität und Klarheit meines Schreibens ganz einfach in Echtzeit verbessern.

Eine natürliche Neuformulierung

Wenn ich vorhandene Inhalte überarbeiten musste, fügte ich sie in Jasper ein und bat ihn, die Absätze neu zu formulieren. Das Tool leistete beeindruckende Arbeit, indem es meinen Inhalt auf eine neue Art und Weise umschrieb und dabei die ursprüngliche Bedeutung beibehielt.

Der neu formulierte Inhalt sah sicherlich nicht so aus, als wäre er von einem Menschen geschrieben worden, aber er war ein solider Ausgangspunkt, den ich dann weiter verfeinern und an meinen Stil anpassen konnte.

Nahtlose Zusammenarbeit

Ich testete auch die Kollaborationsfunktionen von Jasper, indem ich einen entfernten Kollegen einlud, gemeinsam ein Dokument zu bearbeiten. Abwechselnd fügten wir Inhalte in Echtzeit hinzu und verfeinerten sie, ähnlich wie bei Google Docs.

Die Änderungen des anderen sofort zu sehen, erwies sich als unglaublich praktisch im Vergleich zu den herkömmlichen Änderungen per E-Mail.

[Abbildung: Person, die über Jasper zusammenarbeitet]

Insgesamt haben die Tests gezeigt, dass Jasper halten kann, was es verspricht, wenn es um KI-gestützte Unterstützung beim Schreiben geht. Sehen wir uns nun an, wer den größten Nutzen aus diesem Tool ziehen kann.

Für wen eignet sich Jasper zur Unterstützung des KI-gestützten Schreibens?

Dank seiner Vielseitigkeit kann Jasper einer breiten Palette von Nutzern einen Mehrwert bieten, z. B

Blogger

Jasper kann Bloggern dabei helfen, das White-Paper-Syndrom zu überwinden, wenn sie Ideen für Inhalte haben, oder den Prozess des Schreibens von Artikeln zu beschleunigen. Seine Bearbeitungsmöglichkeiten ermöglichen es Bloggern außerdem, ausgereiftere Entwürfe zu schreiben.

Marketing-Teams

Marketingteams können Jaspers Funktionen zum Umformulieren und Umschreiben nutzen, um neue Varianten bestehender Texte für Kampagnen, Webseiten, Anzeigen usw. zu erstellen.

Gründer von Startups

Gründer von Startups in der Anfangsphase haben oft mehrere Hüte auf. Mit Jasper können sie die Erstellung von Inhalten automatisieren, sodass sie sich auf vorrangigere Geschäftsaufgaben konzentrieren können.

Studierende

Studenten können Jasper als KI-Tutor nutzen, um schneller Ideen für das Schreiben zu erhalten und die Qualität ihrer Projekte durch die Korrekturlesefähigkeiten zu verbessern.

Personen, deren Muttersprache nicht Englisch ist

Jasper ermöglicht es Personen, deren Muttersprache nicht Englisch ist, nahtlos englischsprachige Inhalte zu erstellen, was neue Möglichkeiten eröffnet, internationale Zielgruppen zu erreichen.

Unabhängige Redakteure

Freie Texter können mit Jasper die Recherche und die ersten Entwürfe für Kundenprojekte beschleunigen und so ihre Produktivität und ihr Einkommen steigern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Jasper einen erheblichen Mehrwert bietet, egal ob Sie für die Arbeit, für die Schule, für Ihr eigenes Unternehmen oder für Projekte aus Leidenschaft schreiben.

[Bild: Personen, die von Jasper profitieren können]

Tarife und Pläne für Jasper

Lassen Sie uns nun einen Blick auf die Tarife und Pläne von Jasper werfen :

Kostenloser Plan

Jasper bietet einen kostenlosen Plan für 7 Tage an, sodass Sie die Anwendung testen können. Sie haben Zugriff auf wichtige Funktionen wie Autovervollständigung, Fehlerkorrektur, Paraphrasierung etc.

Plan Business

Das Angebot Personal für Einzelpersonen ermöglicht eine unbegrenzte Nutzung für 49 $/Monat oder für 39 $/Monat auf der Grundlage einer jährlichen Abrechnung. Bei diesem Angebot kann nur eine Person das Tool nutzen, es ist nur ein Ton verfügbar und es werden 50 Templates angeboten (Mail, Blog, Ads…).

Plan Teams

Für kleine Teams und Unternehmen kostet der Plan Pro 125 $/Monat oder 99 $/Monat mit jährlicher Abrechnung. Er fügt einen gemeinsamen Zugriff auf das Team, mehr Vorlagen, mehr Stimmlagen usw. hinzu.

Enterprise-Plan

Große Unternehmen können mit dem Jasper Enterprise Plan Mengenrabatte und zusätzliche Funktionen, wie z. B. benutzerdefinierte Workflows, erhalten.

Angesichts der enormen Zeitersparnis, die Jasper ermöglicht, fand ich den Preis sehr angemessen, um unbegrenzte Unterstützung beim KI-gestützten Schreiben zu erhalten.

Vor- und Nachteile der Verwendung von Jasper

Auf der Grundlage meiner Erfahrungen folgt hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Vor- und Nachteile bei der Verwendung von Jasper :

Vorteile

  • Schnelleres Verfassen von Texten dank der KI-Unterstützung beim Schreiben
  • Verbesserung der Schreibqualität durch Fehlerkorrektur
  • Einfaches Überarbeiten von bestehenden Inhalten
  • Wahrung der Konsistenz von Stimme und Tonfall der Marke
  • Mit anderen Personen in Echtzeit zusammenarbeiten
  • Erschwinglicher Preis und anpassbar
  • Intuitive Benutzeroberfläche

Nachteile

  • Benötigt eine Lernkurve für die optimale Nutzung
  • Dem von der KI erzeugten Text fehlt es an menschlicher Kreativität
  • Vorschläge sind manchmal irrelevant oder absurd
  • Berücksichtigt den persönlichen Schreibstil nicht vollständig

Insgesamt überwiegen die Vorteile jedoch bei weitem die Nachteile, was Jasper zu einer einfachen Empfehlung für alle macht, die ihr Schreiben verbessern wollen.

Das Urteil: Jasper bringt die Kraft der KI in den Dienst des Schreibens

Nachdem ich Jasper ausgiebig getestet habe, bin ich beeindruckt, dass dieser KI-Schreibassistent hält, was er verspricht. Durch die Kombination einer intuitiven Benutzeroberfläche mit einer Reihe robuster Funktionen ermöglicht Jasper praktisch jedem, qualitativ hochwertige Inhalte in großem Umfang zu erstellen.

Wenn Sie Ihre Produktivität steigern, Ihre Marke konsistent halten oder mehr Zeit in Ihrem Tagesablauf schaffen wollen, empfehle ich Ihnen dringend, Jasper auszuprobieren. Er hat sich bei meiner täglichen Arbeit bereits als unbezahlbar erwiesen. Warum also nicht auch Ihr Schreibpotenzial mit Hilfe dieses mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sidekicks freisetzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert